Info Selbsthilfegruppe

Warum Selbsthilfegruppe?

  • Eine Selbsthilfegruppe ist eine Gemeinschaft von Betroffenen für Betroffene. Sie fördert das Gemeinschaftsgefühl und stärkt das Selbstbewußtsein.

Was bietet eine Selbsthilfegruppe?

  • Jeder hat die Möglichkeit, seine Sorgen vorbehaltlos anzusprechen und zu erörtern, die man anderen im persönlichen privaten Umfeld nicht anvertrauen möchte.

Was bietet eine Selbsthilfegruppe nicht?

  • Fachärztliche Behandlung und therapeutische Betreuung kann eine Selbsthilfegruppe nicht bieten. Sie kann keine Erkrankungen diagnostizieren, behandeln oder heilen.